Solidaritätsveranstaltung zum WELTFLÜCHTLINGSTAG

SICHERE WEGE NACH EUROPA ENDE DER PUSHBACKS Das Flüchtlingsregime der Europäischen Union ist seit Jahren unverändert. Immer mehr Menschen kommen zu Schaden oder haben die Flucht nach Europa nicht überlebt. Das zerstörte Leben von Unzähligen türmt sich auf zu einem Berg der Grausamkeit und Unbarmherzigkeit. Das können und wollen wir NICHT schweigend hinnehmen Wir fordern Weiterlesen

Tilo Koto – Dokumentarfilm

Für Yancouba Badji aus der Casamance endete die Reise nach Europa abrupt im Süden Tunesiens, nachdem er viermal versucht hatte, das Mittelmeer von der libyschen Küste aus zu überqueren. Eineinhalb Jahre “Abenteuer” auf illegalen Routen, bei denen er mehrmals fast sein Leben verloren hätte. TILO KOTO ist die Geschichte eines Mannes, dessen Fleisch und Seele Weiterlesen

Vortrag: Sexualisierte Gewalt in Guinea

Wir laden euch ganz herzlich zu dem Vortrag „Sexualisierte Gewalt in Guinea” mit anschließendem Q&A von Souleyman Sow, dem Amnesty International Direktor aus Guinea, ein. Der Vortrag findet am 22.05.2023 zwischen 19:00 Uhr und 20:30 Uhr im Hörsaal G der Universität zu Köln statt. Er findet auf Französisch statt, eine Verdolmetschung findet statt. Wir freuen Weiterlesen

Hacking Justice – Filmvorführung

Aktivist und Agitator oder bedrohter Journalist? Am 4. und 6. Januar 2021 entschied ein britisches Gericht vorläufig über die Zukunft von Julian Assange. Und damit für viele Beobachter zugleich über die Zukunft des investigativen Journalismus und der Demokratie. Julian Assange und die Justiz – eine nicht enden wollende Geschichte. Viele hatten gehofft, dass der Wikileaks-Gründer Weiterlesen

Hacking Justice – Der Fall Assange: Eine Chronik

  • Datum20. März 2023 19:45 – 22:30 Uhr
  • Filmclub 813
  • Preis8,13 €

Wir laden herzlich zur Vorführung des Dokumentarfilms Hacking Justice – Der Fall Assange: eine Chronik ein. Der Film gibt Einblick in die Arbeit des juristischen Teams in einem der längsten und womöglich auch folgenschwersten Rechtsstreite unserer Zeit. Anschließend freuen wir uns über ein Publikumsgespräch mit der anwesenden Regisseurin Clara López Rubio. Der Film wird auf Weiterlesen