Neues vom Menschenrechtspfad in Bergisch Gladbach

Zum Jahrestag der Eröffnung des Menschenrechtspfads im Zentrum von Bergisch Gladbach lädt die Amnesty-Gruppe Bergisch Gladbach zu einer Lesung aus dem Jugendbuch „Der Bus von Rosa Parks“ ein. Rosa Parks war eine junge Afroamerikanerin, die sich 1955 weigerte, den ihr zugewiesenen Sitzplatz im Bus einzunehmen. In der Zeit der strikten Rassentrennung in den USA war Weiterlesen

Mahnwache „Bring back the rainbow – Ankara/Istanbul/Türkei“

  • Datum8. Mai 2019 18:00 – 19:30 Uhr

Mahnwache zum Thema LGBTI Veranstaltungen in der Türkei (organisiert von der LGBTI/Queer Gruppe). Zum Hintergrund: Seit dem 18. November 2017 hat das Gouvernement Ankara auf unbestimmte Zeit für alle LGBTI-Veranstaltungen (Lesbian, Gay, Bi, Trans* und Inter* -Veranstaltungen) ein Verbot verhängt. LGBTI-Organisationen und Aktivist_innen in Ankara berichten von verheerenden Auswirkungen des Verbots und zwingen die einst Weiterlesen

Umkämpft: Die Todesstrafe in den USA – Menschenrechtler Rick Halperin diskutiert

Diskussionsabend (Englisch) 6. Juni 2019, 19:00 – 20:30 Uhr VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstraße 35 Wir freuen uns, den renommierten Experten für Todesstrafe, Professor Rick Halperin, in Köln begrüßen zu dürfen. Halperin gehört zu den bekanntesten Menschenrechtsaktivisten der USA, er ist Direktor des Menschenrechtsprogramms der Southern Methodist University, Texas und Vorstand von Amnesty International USA. Weiterlesen

Menschenrechtskino am 19. März

Am 19. März organisiert die Amnesty-Gruppe Bensberg/Rösrath/Overath einen Informationsstand im Odeon-Kino anlässlich der Sondervorführung des Films OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS (19.30). Der Syrer Talar Derki kehrte in sein Heimatland Syrien zurück, wo er das Vertrauen einer radikalen islamistischen Familie gewann und über zwei Jahren ihr tägliches Leben teilte. Seine Kamera Weiterlesen