So sieht’s aus in der Welt – der Jahresbericht 2017/18 ist da

Der „Amnesty Report 2017/18 zur Lage der Menschenrechte weltweit“ ist erschienen. Neben der englischen Gesamtausgabe liegen auch schon einige Kapitel auf Deutsch vor – unter anderem zu Deutschland, den USA, Afganistan und China (https://www.amnesty.de/informieren/artikel/afghanistan-ausgewaehlte-laenderkapitel-aus-dem-amnesty-international-report). Die komplette deutsche Fassung erscheint Ende Mai auch in Druckform. Eine Vorstellung des Jahresberichts finden Sie unter https://www.amnesty.de/der-amnesty-international-report-201718, einige wichtige Zahlen Weiterlesen

Menschen auf der Flucht

Die Ausstellung der Agentur „Magnum Photos“ in Kooperation mit Amnesty International erzählt Geschichten aus der ganzen Welt über Flucht in den vergangenen 70 Jahren. Sie geht bis zum Zweiten Weltkrieg zurück und macht deutlich, dass große Fluchtbewegungen nichts Neues sind. Die Bergisch Gladbacher Gruppe von Amnesty International lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung „Menschen auf Weiterlesen

Die mächtige Feder – Amnesty bei der LitCologne

Literatur, das heißt Fragen stellen. Es heißt die Gesellschaft herauszufordern und die Frage zu stellen, in welcher Welt wir leben möchten, heute und in Zukunft. Deshalb waren Autoren und Kulturschaffende schon immer ein Dorn im Auge von autoritären Regimen, deshalb wurden und werden Bücher verbrannt, Schriften verbannt und Autoren verfolgt. Zur diesjährigen LitCologne wurden wieder Weiterlesen

Hallo 2018

Knapp 2 Millionen Menschen weltweit haben in unserer jährlichen Kampagne ihre Solidarität gezeigt und die Rechte bedrohter Menschenrechtler eingefordert – ein guter Start ins neue Jahr! Auch aus Köln gingen wieder tausende Briefe, Petitionen und Online-Kampagnen and die Regierungen dieser Welt. Insbesondere haben auch wieder viele Lehrer und Schüler in ihren Klassen Briefe geschrieben und Weiterlesen

Einsatz für die Menschenrechte im Rahmen des Briefmarathons von Amnesty international am Aggertal-Gymnasium in Engelskirchen

Der von den Schülerinnen und Schüler des Philosophiekurses der Q2 organisierte Briefmarathon war im Dezember 2017 wieder ein voller Erfolg.  Ermutigt durch den Erfolg der letzten beiden Jahre veranstaltete der Kurs auch in diesem Jahr eine Unterschriftenaktion im Rahmen des Briefmarathons 2017.  Beim Amnesty-Briefmarathon schreiben Menschen in allen Teilen der Welt innerhalb weniger Tage Millionen Weiterlesen