Christopher Street Day — „Coming out in deinem Style“

Noch nie gab es so viele Wagen und Fußgruppen bei der Demonstration zum Christopher Street Day in Köln und noch nie so viele Besucher. Unter dem Motto des Zuges „Coming out in deinem Style“ ging es durch die Innenstadt um für gleiche Rechte zu protestieren. Denn Diskriminierung auf Grund von Geschlechteridentität oder sexueller Orientierung findet in allen Lebensbereichen statt, von Schulen bis hin zu Flüchtlingsunterkünften, in Deutschland und auf der ganzen Welt. Das spiegelt sich auch in den politischen Forderungen des CSD wieder.

Der CSD ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass der Einsatz für Menschenrechte sich mit viel Freude verbinden lässt und so die unterschiedlichsten Menschen erreicht.  Amnesty dankt für die tolle Organisation, wir sind jedes Jahr wieder gerne mit dabei!